#011 Holy Moly Talk: Jenseits von Sambia (mit Anne) (2/2)

avatar René (Talk) , avatar Kai (Talk, Schnitt)

Anne erzählt weiter ihr Leben und Arbeiten in Sambia, wie sie das kulturelle Leben, von Singen und Tanzen in der Dorfgemeinschaft und den Gottesdienst in der Kirchengemeinde erlebt hat. Sie verrät auch, welche Einstellungen es braucht, um eine solche beeindruckende Erfahrung zu machen. Und beherzigt den Tipp mit den weißen Socken 😉

Shownotes

ONE WORLD INSTITUTE
W: Mkushi
Google Streetview: Der Markt Itala
W: Stämme in Sambia
Foto: Hacke
W: Google Classroom
W: Siebenten-Tag-Adventisten oder Seventh-day-Adventists
W: Weltfrauentag
NAK KARITATIV und Weltwärts

#010 Holy Moly Talk: Jenseits von Sambia (mit Anne) (1/2)

avatar René (Talk) , avatar Kai (Talk, Schnitt)

In dieser Folge Holy Moly Talk erzählt Anne über ihre Erfahrungen in Sambia, mit der Organisation “One World Institute” und über ihr Projekt in der Lehrerausbildung in Sambia, die in Kooperation mit der Organisation “Development Aid from People to People Zambia” stattfand.
In diesem ersten von zwei Teilen hören, wir wie alles anfing, wie Anne nach Sambia kam und wann Mangos mit Salz gut schmecken.

Shownotes

W: Schenefeld (Kreis Pinneberg)

NAC-Capetown-Children-Choir, DVD der Tour 2008

ONE WORLD INSTITUTE

Development Aid from People to People Zambia

Google Maps: Von Ndola nach Mkushi

W: Mkushi

W: Volksschule

Google Streetview: Der Markt Itala

NAK KARITATIV

#009 Holy Moly Talk: Ab in den Kongo (mit Robert)

avatar Kai (Talk, Schnitt)

In der ersten Folge von Holy Moly Talk schildert Robert, wie er als Hamburger Projektmanager auf die Idee kommt, sich bei Ärzte ohne Grenzen zu bewerben und für zwölf Monate in die Demokratische Republik Kongo zu gehen.

Shownotes:
Neuapostolische Kirche Gemeinde Hamburg-Eimsbüttel
W: Airbus
W: Pleurahöhle
W: Ärzte ohne Grenzen
Ärzte ohne Grenzen
W: Technisches Hilfswerk
W: Demokratische Republik Kongo